Diese Frage stellte der Kunstprojektkurs der Q1 einem breiten Publikum. Der Kunstverein Dortmund ermöglichte ihnen die Ausstellung in seinen Räumen in der Dortmunder Innenstadt.  Gezeigt wurden Exponate aller künstlerischen Ausdrucksformen, wie Film, Foto, Grafik, Malerei, Skulptur und Installation. Die Schüler und Schülerinnen vermittelten mit ihrer Kunst Kritik an derzeitigen gesellschaftspolitischen Problemen, wie Umweltzerstörung, Rassismus, Internetsicherheit und Überwachung, Steuerpolitik, Organhandel und vieles mehr.
 Wie wollen wir leben?
Start Start Die Kunstseite des Bert-brecht-Gymnasiums Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt
Diese Frage stellte der Kunstprojektkurs der Q1 einem breiten Publikum. Der Kunstverein Dortmund ermöglichte ihnen die Ausstellung in seinen Räumen in der Dortmunder Innenstadt.  Gezeigt wurden Exponate aller künstlerischen Ausdrucksformen, wie Film, Foto, Grafik, Malerei, Skulptur und Installation. Die Schüler und Schülerinnen vermittelten mit ihrer Kunst Kritik an derzeitigen gesellschaftspolitischen Problemen, wie Umweltzerstörung, Rassismus, Internetsicherheit und Überwachung, Steuerpolitik, Organhandel und vieles mehr.
 Wie wollen wir leben?
Start Start Die Kunstseite des Bert-brecht-Gymnasiums Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt
Diese Frage stellte der Kunstprojekt- kurs der Q1 einem breiten Publikum. Der Kunstverein Dortmund ermöglichte ihnen die Ausstellung in seinen Räumen in der Dortmunder Innenstadt.  Gezeigt wurden Exponate aller künstlerischen Ausdrucksformen, wie Film, Foto, Grafik, Malerei, Skulptur und Installation. Die Schüler und Schülerinnen vermittelten mit ihrer Kunst Kritik an derzeitigen gesellschaftspolitischen Problemen, wie Umweltzerstörung, Rassismus, Internetsicherheit und Überwachung, Steuerpolitik, Organhandel und vieles mehr.
 Wie wollen wir leben?
Die Kunstseite  des Bert-brecht-Gymnasiums Start Start Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt